Sie können die Zutaten in diesem Rezept beliebig kombinieren – natürlich solange Sie sich an die Grundsätze des Programms Rogaska Donat Mg Detox halten. Wir haben zwei Variationen für Sie zusammengestellt.

Thunfisch-Zucchini-Sushi

Zutaten:

1 kleiner Zucchino

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft

1 EL griechischer Joghurt

1 Gewürzgurke

2–3 Oliven

Salz und Pfeffer nach Wunsch und Geschmack

Den Zucchino in Streifen schneiden und in einer Grillpfanne kurz in Öl anbraten (bis die Streifen weich sind). Aus dem Thunfisch und den übrigen Zutaten eine Masse zubereiten. Jeweils etwas Masse auf die Zucchinistreifen geben und einrollen.

Hinweis:Nach längerem Stehen kann die Masse Flüssigkeit abgeben, was zur Folge hat, dass die Zucchinistreifen durchweichen und zerfallen. Genießen Sie die leckeren Röllchen deshalb am besten gleich nach der Zubereitung.

Thunfisch mit Chili im Sellerieboot

Zutaten:

1 Selleriestange

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft

1 EL griechischer Joghurt

1 Gewürzgurke (nach Belieben)

etwas frischer Chili, gehackt

Salz und Pfeffer nach Wunsch und Geschmack

Selleriestange in mundgerechte oder größere Stücke schneiden. Wenn Sie nicht sicher sind, wie faserig die Sellerie ist, empfehlen wir mundgerechte Stücke. Die fertige Masse in die „Sellerie-Boote“ füllen und genießen.