Gönnen Sie sich glutenfreie Tortellini. Folgen Sie einfach dem untenstehenden Rezept.

Heute ist TAG DER TORTELLINI, deshalb haben wir ein ganz besonderes Rezept für glutenfreie Tortellini für Sie vorbereitet! :)

  1. 300 g glutenfreies Mehl, 2 TL Flohsamenschalen, ½ TL Salz und 230 ml kohlensäurehaltiges Wasser zu einem Teig verkneten. Den fertigen Teig 20 Minuten ruhen lassen, dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  2. Während der Teig ruht, die Füllung zubereiten. Dafür Zwiebeln in Öl anrösten, kleingeschnittene Hähnchenfilets dazugeben und noch einige Zeit braten. Nach Wunsch und Geschmack würzen.
  3. Aus dem ausgerollten Teig Kreise ausstechen. In die Mitte der Kreise jeweils einen Teelöffel der fertigen Füllung geben. Auf einer Kreishälfte den Außenrand mit etwas Wasser bestreichen, die andere Kreishälfte darüber klappen und sorgfältig zusammendrücken. Einige Minuten in kochendem Wasser kochen.
  4. Für die Soße in einer Pfanne Zwiebeln anbraten, kleingeschnittene Zucchini dazugeben und noch etwas weiterbraten. Mit Tomatensoße aufgießen, würzen und bei mäßiger Hitze noch 20 Minuten köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit zum Andicken der Soße ein paar Flohsamenschalen hinzufügen.

Guten Appetit! :)