Linsen sind echtes Superfood, das man schon in der Steinzeit kannte. So wie andere Hülsenfrüchte enthalten auch Linsen viel leicht verdauliches Eiweiß, das der Körper für den Aufbau und die Erhaltung von Muskelmasse braucht, sowie Ballaststoffe, die die Verdauung anregen. Überdies versorgen sie ihn mit reichlich Faser- und Mineralstoffen, insbesondere Eisen, Kalium, Magnesium und Zink. Schauen Sie sich unser Rezept für eine leckere Linsen-Erbsen-Suppe an!

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

2 Karotten

1 Selleriestange

2 EL Petersilie

1 EL Olivenöl

1 Prise Chilipulver

200 g Linsen

1 l Wasser (oder Gemüsefond)

200 g Erbsen

Salz und Pfeffer (nach Wunsch und Geschmack)

Olivenöl und Sauerrahm* zum Garnieren

Öl in einer Pfanne erhitzen und Chili, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch dazugeben. Ca. 15 Minuten bei mäßiger Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist. Linsen und 1 Liter Wasser hinzufügen. Kochen, bis die Linsen weich sind. Erbsen hinzufügen und noch etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mit etwas Olivenöl, Sauerrahm und gehackter Petersilie garnieren.

*Sauerrahm ist während des Programms Rogaska Donat Mg Detox zwar nicht erlaubt, es setzt dieser leckeren Suppe jedoch wortwörtlich das Sahnehäubchen auf :)