Wie wir wissen ist der Begriff Entgiftung oder Detox (aus dem englischen Wort „Detoxification“), d. h. die Reinigung des Körpers von innen heraus, in wissenschaftlichen Kreisen umstritten. Im heutigen Lebensrhythmus ist der Organismus großen Belastungen ausgesetzt und braucht unsere Unterstützung, um bestmöglich zu funktionieren.

Es gibt viele Faktoren, die sich auf unsere Gesundheit auswirken. Ein Faktor, den wir beeinflussen und verändern können, ist die Ernährung.

Das 21-tägige Programm Rogaska Donat Mg Detox ist ganzheitlich konzipiert und beruht auf der Umstellung der Essgewohnheiten und der Einbindung regelmäßiger körperlicher Aktivität in den Alltag, mit dem Ziel, die Lebensgewohnheiten und folglich die Gesundheit zu verbessern. Teil des Ernährungskonzepts ist das natürliche Mineralwasser Rogaska Donat Mg, das erwiesenermaßen die Verdauung reguliert.

Eines der größten offiziellen Gesundheitsprobleme des 21. Jahrhunderts ist die Zunahme von Fettleibigkeit. Es gibt unzählige Diäten, die die Betroffenen ausprobieren, in der Hoffnung, abzunehmen und ihre psychophysischen Fähigkeiten zu verbessern, doch nicht alle sind aus ernährungstechnischer und gesundheitlicher Sicht akzeptabel bzw. empfehlenswert.

Unsere Befragten, die an der Studie teilnahmen, um ihren allgemeinen gesundheitlichen Zustand zu verbessern oder ihr Gewicht zu regulieren, haben sich von der Effektivität des Programms Rogaska Donat Mg Detox überzeugt. Die anthropometrischen Messungen haben sowohl beim Körpergewicht als auch beim Taillen-, Hüft- und Schenkelumfang Veränderungen gezeigt.

Wir alle zusammen haben 275 kg und insgesamt 456 cm.verloren. Des Weiteren zeigten sich eine Erhöhung des Energieniveaus und der Konzentrationsfähigkeit, eine Verringerung von Angst und Nervosität. Überdies berichteten ganze 98 % der Befragten von einer geregelten Verdauung. Dies sind wirklich herausragende Ergebnisse, wenn man bedenkt, dass eine gesunde Ernährung der Schlüssel zu einer besseren Gesundheit des gesamten Organismus ist. Das wichtigste Ergebnis ist die Beibehaltung der gesunden Gewohnheiten und der regelmäßigen Wiederholung des Programms.

Sie können die Ergebnisse des Programms Rogaska Donat Mg Detox von zu Hause aus verfolgen. Ein paar Messungen und subjektive Einschätzungen bieten Ihnen einen guten Einblick in Ihre Fortschritte. Alle Parameter, die wir Ihnen hier vermitteln, werden 2-mal gemessen. Am Tag bevor Sie mit dem Programm Rogaska Donat Mg Detox starten und am Abend des 21. Tages. :)

Schnappen Sie sich Papier und Bleistift und los geht‘s!

KG (Körpergewicht in kg): ____

TU (Taillenumfang in cm): ____

(Maßband knapp oberhalb des Bauchnabels um die Taille legen)

HU (Hüftumfang in cm): ______

(Maßband über die stärkste Stelle des Gesäßes legen)

SU (Schenkelumfang in cm): ____

(Maßband genau zwischen Hüfte und Knie um den Schenkel legen)

Meine Verdauung ist:

  • geregelt (1–2 mal Stuhlgang pro Tag)
  • beschleunigt (> 2 mal Stuhlgang pro Tag; weich)
  • häufig breiiger Stuhlgang und/oder Durchfall
  • langsam (1 mal Stuhlgang alle zwei Tage; hart)
  • sehr langsam (< 3 mal Stuhlgang pro Woche)
  • wechselhaft (manchmal weich, manchmal hart)

Probleme und allgemeine Gesundheit:

  • chronische Müdigkeit
  • Energiemangel
  • Konzentrationsschwäche
  • Angst
  • Nervosität
  • Kopfschmerzen
  • häufiges Verlangen nach Süßem/Herzhaftem
  • Schlaflosigkeit

Wenn Sie Zeit, Lust und einen entgegenkommenden Arzt haben, können Sie auch Ihre Cholesterin- und Triglyceridwerte messen lassen, insbesondere, wenn diese für gewöhnlich erhöht sind.

Vergessen Sie nicht, dass aller Anfang schwer ist, dass Sie sich aber schon bald besser fühlen werden. Auch mit regelmäßiger körperlicher Aktivität können Sie viel dazu beitragen, dass die Ergebnisse noch besser werden.

Wenn Sie Fragen oder irgendwelche Zweifel haben, können Sie sich stets an unsere Ernährungsexpertin wenden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit dem Programm Rogaska Donat Mg Detox.